Handbücher / Bedienungsanleitungen

Wir drucken Ihre Handbücher, Bedienungsanleitungen und Schulungsunterlagen bereits ab einem Exemplar.
Sie benötigen z.B. Maschinenhandbücher in Kleinstauflagen und unterschiedlichen Sprachen, oder Handbücher in gebundener Version als Zugabe zu hochpreisiger Software. Sie planen die Herausgabe von z.B. längst nicht mehr aufgelegten Reparaturanleitungen für Oldtimer, dann finden sie unter top-buch.de den richtigen Partner für Ihre Publikationen.

Für jeden Verwendungszweck die richtige Bindeart:
Wenn Ihr Handbuch nur über eine geringe Seitenanzahl verfügt, empfehlen wir die Rückendrahtheftung (2 Drahtklammern im Buchrücken). Alternativ hierzu wäre auch eine Bindung mit Metallspirale (Wire-O-Bindung) möglich. Verfügt Ihr Werk über eine höhere Seitenanzahl (über 60 Seiten), empfehlen wir eine Bindung mit Softcover (Taschenbuchbindung). Sollen bei Ihrer Bedienungsanleitung in regelmäßigen Abständen Seiten ausgetauscht oder ergänzt werden, empfehlen wir eine Loseblattsammlung mit Abheftlochung.

Das richtige Papier für Ihr Buchprojekt:
"Wer die Wahl hat, hat die Qual"
Aus diesem Grund haben wir die Papierauswahl auf die sinnvollsten Papiersorten für den digitalen BuchDruck beschränkt. Bei top-buch.de haben Sie die Auswahl zwischen hochweißem Offsetpapieren, leicht cremefarbenen Werkdruckpapieren (Buchdruckpapier) mit verschiedenen Grammaturen und Volumen, sowie Bilderdruckpapier und Recyclingpapier. Unsere Papiersorten sind alle FSC zertifiziert, säurefrei, chlorfrei und alterungsbeständig.
Unsere Empfehlung: Für den Buchinhalt Ihres Handbuchs oder Bedienungsanleitung empfehlen wir ein weißes 80g/qm, 100g/qm Preprint/Offsetpapier oder 130g/qm. Bilderdruckpapier.

Für eine unverbindliche Vorabkalkulation der Druck-, und Bindekosten Ihrer
Handbücher stehen Ihnen unsere Online-Preisrechner zur Verfügung.

Jetzt online kalkulieren!

Handbuch mit Wire-0-Bindung kalkulieren

Handbuch mit Wire-O-Bindung